Edi`s Seite für historische Rundfunktechnik

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Home

Home


Nora "B18", Batterieröhren- Radio von 1935, restauriert, es stammt von einem kleinen Ort auf der Insel Rügen, welches vor dem Krieg noch nicht elektrifiziert war.

Willkommen auf Edi's Seiten für historische Radiotechnik!

Auf diesen Seite möchte ich zum Thema "Historische Radiotechnik" Tips für Reparatur und Restauration geben, um zu helfen, historisches Technik- Kulturgut zu erhalten, qualifiziertes Grundlagenwissen für die Nachwelt zu erhalten und zur Verfügung stellen zu können, sowie natürlich Radiogeräte und Meßtechnik präsentieren.

 Mein Name ist Olaf Freiberg, ich habe mehrere Berufsabschlüsse: Rundfunk/ Fernseh- Techniker, Programmierer und Systemadministrator (Linux- Systeme), ich arbeite seit vielen Jahren als Elektromonteur, Elektriker, Kommunikations- und Netzwerk- Elektroniker, und sogar als LKW- Fahrer.

Ich beschäftige mich seit meiner Kindheit mit historischer Radiotechnik, erlernte schließlich auch den Beruf des Rundfunk/ Fernsehtechnikers, und arbeitete Jahrzehnte in diesem Beruf.

 Ich war lange Zeit Mitglied in Foren, und hatte dort den Nick "Edi" (sprich "Ehdie", nicht "Eddi !!!").  Dieser Name kam aus einer Zeit, als ich neben normaler Tätigkeit noch nebenselbständige Tätigkeiten verrichtete, dies waren "elektronische Dienstleistungen", abgekürzt "EDI", das war dann der Name meiner Firmen- Homepage, den ich seitdem auch als privaten Aliasnamen verwende.

Ich besitze eine Anzahl eigener historischer Radios und Geräte, ich lehne für mich die Bezeichnung "Sammler" jedoch ab, ich nenne mich lieber Restaurator, Sammlern geht es um reinen Besitz, Seltenheits- und Geldwert, oft mit mangelhafter oder ganz ohne  Funktion, Abgenutztes Aussehen wird als "Patina" gelassen- das ist nicht so meine Welt.
Da wertvolle historischer Technik erhalten wird, kann man es jedoch akzeptieren..

Ältere Leute kennen die Radios, die heute Oldtimer sind, aus der Erinnerung, und wissen, wie gut sie sein konnten, junge Menschen können das nicht wissen.
Mein Hauptanliegen ist, die Fähigkeiten historischer Geräte in einem bestmöglichen technischen Zustand demonstrieren können.

Natürlich wird im Rahmen meiner Möglichkeiten auch eine gute Optik hergestellt, die Gehäuse müssen nicht neu aussehen, aber sollen sauber und wohnzimmertauglich sein.

Technische Demonstrationen gehen am besten, wenn man eigene Geräte besitzt- 
darum habe ich eine Sammlung, zu einem speziellen Thema -Großsuper-, so daß es 
nicht Tausende werden.
Ich muß mich gelegentlich aber schon zusammennehmen, um nicht doch
ein Gerät zu nehmen, was mir gefällt, oder welches mir angeboten wird...

Manchmal... kann ich  mich aber doch nicht zurückhalten, und muß ein altes Radio retten... :-)

Schließlich möchte ich auch Projekte um historische Radiotechnik vorstellen: Meine eigenen Projekte vorstellen, neue Projekte anregen, und diskutieren.

Ich würde mich sehr über Zuschriften  per E- Mail freuen- Bemerkungen und Anregungen sind erwünscht, aber auch Kritik oder Berichtigungen, und sehr schön wären fachliche Beiträge, oder Beiträge zu Projekten, gern auch in Zusammenarbeit, um solche zu erstellen.

Viel Spaß auf meinen Seiten !

Edi

 *************************************************************************
Diese Webseite ist ständig in Aktualisierung, bei der großen Anzahl Seiten übersehe ich evtl. Fehler- Bitte schreiben Sie  mich an, wenn Bilder fehlen, oder wenn Sie andere Fehler entdecken.

  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login