Edi`s Seite für historische Rundfunktechnik

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Projekte > Edi- Röhren- Akkulade- und Regeneriergerät > Edi- Röhren- Akkulade- und Regeneriergerät- Teil 7- Zweiter Anlade-Versuch

Edi- Röhren- Akkulade- und Regeneriergerät- Teil 7- Zweiter Anlade-Versuch

Edi- Röhren- Akkulade- und Regeneriergerät- Zweiter Anladeversuch

So, Ladeprotokoll Batterie Nr. 1:

Letzte Ladung: 3. 8.2014
Keine Entladung
Heute: 17.8
Beginn- Spannung (ohne Last): 11,4 V.

Gesamtladezeit 10 Stunden, reinster Gleichstrom, Lademethode " IUI"

8 Stunden Konstantstrom ( "I" ) 1 x I/10 = 3,75 A -> Ladespannung stellt sich auf etwa 15,3 V
1 Stunde Konstantspanng. ( "U" ) 13,8 V -> Ladestrom stellt sich auf etwa 2 A
1 Stunden Konstantstrom ( "I" ) 0,5 x I/10 = 2 A -> Ladespannung stellt sich auf etwa 13.4 V
Ladung beendet bei 13,6 V Ladeendspannung.
Nach 1 Stunde Messung der Batteriespannung (ohne Last): Spannung auf 11,6 V abgesunken.

Sieht so aus, als ob der Akku recht schlapp ist, die lange Zeit ohne Saft hat ihn depressiv gemacht.
Wird wohl mit allen diesen 37,5er Akkus so sein, die haben ja alle die gleiche Restspannung gehabt.
Mal sehen, ob ich einige auf Trab bringen kann.

**************************************
Ich denke auch, die Akkus sind durch lange Nicht- Nutzung taub geworden, nehmen gar keine nennenswerte Ladung auf.
Wahrscheinlich muß man die Akkus mit einem gehörigen Ladestromimpuls, und einem folgenden, mehr oder weniger starken Entladeimpuls, erst mal wieder "wecken". Starke Ladeströme können diese Akkus, nach Herstellerangabe, ja ab.

Ich kann mich noch erinnern, daß ich früher Motorrad- Bleiakkus, die sehr viel Kapazität verloren hatten, mit starker Ladung wieder hinbekommen habe, dabei gaste der Akku heftig. Wichtig war dabei, auf den Flüssigkeitspegel in der Batterie zu achten, schon ein Pegel kurz unter der Platten- Oberkante war kritisch, war eine Zelle erst einmal "leergekocht", war sie unrettbar hin.

Als nächstes werde ich die asymmetrische Wechselstrom- Ladung anwenden- ich bin gespannt.

 

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Neue Seiten- Geänderte Seiten

25.08.2019 in "Edi's Specials" die Seite "Audios von Radios, Fernsehern, Boxen und anderen Geräten anfertigen" erstellt, eine gleiche Seite aus "Grundlagen" entfernt.

23.08.2019 Zur Seite "
Edis Specials/Anfang 50er, DDR- Umbau/Eigenbau-Superhets" die Beschreibung "Eigenbau- Super bei H Haase" hinzugefügt

14.04.2019 Seite
Projekt Langdrahtantenne für historische Radios ergänzt, die Seite "Originalisierung mit Rosenthal- Isolier-Eiern der 30er Jahre April 2019"  erstellt.

11.04.2019 Seite "Mittelwellen- Modulator- Leistungsmeßsender und "Heimsenderlein mit normaler Mischröhren"  erstellt.

24.11.2018 Seite "Radiohören- Empfangeberichte- Videos/ 11-2018-Telefunken D860WK" erstellt.

27.10.2018 Projektseite "Mit Uran, Glas und und Eisendraht: Li- Ion- Ladegerät mit dem historischen Bauelement Eisen- Urdox- Widerstand" erstellt

13.09.2018 Seite "Empfängermessungen/ Wobbeln" erstellt

24.08.2018 Seite Restauration 
"EAK Großsuper 97-51 von 1951" erstellt

10.08.2018Haupttseite "Edi's Hauptthema- Großsuper" erstellt erstellt

08.06.2018 Projektseite "Historischer Funkensender" erstellt


01.05.2018 Seite "Restauration Digitalvoltmeter V524 von Elpo- Polen" erstellt

24.04.2018 Projektseite "NF- Generator mit Germanium- Transistoren"erstellt

26.01.2018: Seite "
Das erste Transistor- Radio und Teiltransistor- Fernseher"erstellt

12.2017: Special "
Transistoren der ersten Generation" erstellt.

 

 

 

 

 

 




 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login