Edi`s Seite für historische Rundfunktechnik

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Edi`s Specials > Special: Oszillator- Schaltungen

Special: Oszillator- Schaltungen

Special: Oszillatorschaltungen

Hier möchte ich Oszillatorschaltungen vorstellen, die ich in der Literatur fand, bekannte, weniger bekannte, ausgefallene.
Möglicherweise sind die Benennungen streitbar- es lohnt sich jedoch nach einem Menschenalter seit der Veröffentlichung nicht, darüber zu diskutieren, ob die Benennung ok ist oder nicht.
So möglich, versuche ich, dimensionierte Anwendungsschaltungen zu finden..

- Butler- Oszillator........ in Arbeit
- Clapp- Oszillator........ in Arbeit
- Colpitts- Oszillator........ in Arbeit
- Franklin- Oszillator........ in Arbeit
- Heegner- (Quarz-) Oszillator
- Huth- Kühn- Oszillator........ in Arbeit
- Leithäuser- Oszillator........ in Arbeit
- Meißner- Oszillator........ in Arbeit
- Muirhead- Wigan- Oszillator
- Pierce/ Pierce- Miller- (Quarz-) Oszillator
- Vackář-Oszillator........ in Arbeit
- Wien- Robinson- Brücken- Oszillator........ in Arbeit

 

,

,

Heegner- (Quarz-) Oszillator

 
Heegner- Oszillator, kapazitive Dreipunktschaltung

 

Muirhead- Wigan- Oszillator
Dieser Oszillator ähnelt m. E. der Wien- Brücke.
Ich denke, die Bezeichnung ist eher die des kompletten Geräts, in der Literatur findet man diese als "Muirhead- Wigan- Dekaden- Oszillator", d. h. die frequenzbestimmenden Bauteile sind so bemessen, daß man die Frequenz in Schritten einstellen kann, die in 1er, 10er, 100er, usw, unterteilt sind.


Muirhead- Wigan- Oszillator

Das frequenzselektive Netzwerk des Muirhead- Wigan- Oszillators


Muirhead- Wigan- Oszillator mit Ausgangsstufen.

 

Muirhead- Wigan- Dekaden- Oszillator D-860
Zu erkennne die Einstell- Schalter für die Dekaden.

Pierce/ Pierce- Miller- (Quarz-) Oszillator


Vackar- Oszillator
Dieser Oszillator ist eine Variatioon des Clapp- Oszillators, erfunden von Jiri Vackar, 1949.

Anhaltswerte: C1,C2 in pF = 3000/F in MHz


Stabiler Oszillator im Bereich um 30 MHz, mit einer Kapazitätsvariation von 11pF werden etwa 8 MHz überstrichen.

Quelle "Radio- Fernsehen- Electronik" Heft 23/1969.

 


.

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Neue Seiten- Geänderte Seiten

14.07.2024 In "Edi's Specials"/  die Seite "Special 2024- Superhet nach Hans Sutaner wiederentdeckt" erstellt.

01.07.2024 In "Oktober 2023-Der erste Sender von 1923 sendet wieder !" /  die Seite "
Alle historischen Schaltungsquellen und Analyse" erstellt.

04.06.2024: In "Restauration Meßtechnik" die Seite "Restauration Funkwerk Köpenick "Normal- Oszillograph" OG2-1, DDR 1953" hinzugefügt.

02.06.2024: In "Restaurationsberichte" die Seite "Restauration Schaub Kongreß Super, ein sog. Einbereichssuperhet von 1938" hinzugefügt.

27.04.2024: In "Wissenssammlung" die Seite "Messungen an alten Kondensatoren"
hinzugefügt.

23.02.2024 Seite "Specials- 2024- Und wieder ein Jubiläum- 100 Jahre Kaskodeschaltung" erstellt

07.02.2024 In "Oktober 2023-Der erste Sender von 1923 sendet wieder !" /  die Seite "Rechercheergebnisse NACH dem Projekt und Korrektur historischer Darstellungen" erstellt.

26.12.2023 Seite "Weihnachten 2023- Bauanleitung für ein von einem Funkpionier vor 100 Jahren entwickeltes Längst- und Langwellen- Radio" erstellt

26.11.2022 In "Edi's Specials"/  die Seite "Edi EM11 UG- Magisches Auge mit Uranglas" erstellt.

 

 

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login