Edi`s Seite für historische Rundfunktechnik

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Edi`s Specials > Special: Anfang 50er, DDR- Umbau/Eigenbau-Superhets >  Weltfunk- Tischgerät bei M. Demme

 Weltfunk- Tischgerät bei M. Demme

"Weltfunk"- Tischgerät bei M. Demme

Herr M. Demme hat mir gestattet, ein Gerät vorzustellen, bei dem er durch den im Gerät hinterlassenen Namen des Erbauers in der Lage war, dessen Geschichte zu erforschen.

Es handelt sich um einen Bausatz- Eigenbau eines begnadeten Bastlers, Herr Herbert Münch, der wegen einer sehr schweren Krankheit, die in den 50ern noch unbehandelbar war, arbeitsunfähig war, sich jedoch Rundfunktechnik- Kenntnisse aneignete, und in seiner Gegend, einem kleinen Ort zwischen Roßwein und Döbeln  (Sachsen) zu einem bekannten Techniker und Reparateur wurde.
Seine Werkstatt rüstete H. Münch mit Eigenbau- Hilfsgeräten aus, die genauso professionell gebaut waren !
Aufgrund seiner Krankheit starb H. Münch früh, sein Werk können wir an dieser Stelle bewundern, und unvergessen machen.

Das Gerät ist ein Bausatz- Gerät, speziell in Sachsen wurden die Bausätze von einigen Anbietern zusammengestellt und vertrieben.

Technisch ist das Gerät nicht spektakulär, aber was es auszeichnet, ist der hervorragende Aufbau, die deutliche Trennung der AM- und FM- Verstärkerzüge, sowie die äußerst sauber ausgeführte Verdrahtung. So eine Arbeit sieht man wirklich selten.

Mit Genehmigung der Familie des leider nicht mehr lebenden Herrn Herbert Münch möchte ich hier das Schaffen und Wirken dieses hervorragenden Hobby- Technikers darstellen, die Seite finden Sie hier

 
Front

"Weltfunk"- Logo auf der Skale


Innenansicht


Chassisaufbau.
Auf den ersten Blick sind die Verstärkerzüge der AM- und FM-ZF zu erkennen.
Vorbildlich !


Verdrahtung. Sauber ausgeführt, wie bei einem Industriegerät jener Jahre.


Spulensatz

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Neue Seiten- Geänderte Seiten

25.08.2019 in "Edi's Specials" die Seite "Audios von Radios, Fernsehern, Boxen und anderen Geräten anfertigen" erstellt, eine gleiche Seite aus "Grundlagen" entfernt.

23.08.2019 Zur Seite "
Edis Specials/Anfang 50er, DDR- Umbau/Eigenbau-Superhets" die Beschreibung "Eigenbau- Super bei H Haase" hinzugefügt

14.04.2019 Seite
Projekt Langdrahtantenne für historische Radios ergänzt, die Seite "Originalisierung mit Rosenthal- Isolier-Eiern der 30er Jahre April 2019"  erstellt.

11.04.2019 Seite "Mittelwellen- Modulator- Leistungsmeßsender und "Heimsenderlein mit normaler Mischröhren"  erstellt.

24.11.2018 Seite "Radiohören- Empfangeberichte- Videos/ 11-2018-Telefunken D860WK" erstellt.

27.10.2018 Projektseite "Mit Uran, Glas und und Eisendraht: Li- Ion- Ladegerät mit dem historischen Bauelement Eisen- Urdox- Widerstand" erstellt

13.09.2018 Seite "Empfängermessungen/ Wobbeln" erstellt

24.08.2018 Seite Restauration 
"EAK Großsuper 97-51 von 1951" erstellt

10.08.2018Haupttseite "Edi's Hauptthema- Großsuper" erstellt erstellt

08.06.2018 Projektseite "Historischer Funkensender" erstellt


01.05.2018 Seite "Restauration Digitalvoltmeter V524 von Elpo- Polen" erstellt

24.04.2018 Projektseite "NF- Generator mit Germanium- Transistoren"erstellt

26.01.2018: Seite "
Das erste Transistor- Radio und Teiltransistor- Fernseher"erstellt

12.2017: Special "
Transistoren der ersten Generation" erstellt.

 

 

 

 

 

 




 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login